Unser Jugend- und Wanderheim        
                                         SGV-Hütte    

                                    Hüttenordnung



HÜTTENORDNUNG
 des Jugend- und Wanderheims der SGV-Abteilung Müsen
 In der Molzekuhl, 57271 Hilchenbach-Müsen

 _________________________________________________________
 
 1. Das Jugend- und Wanderheim (25 Sitzplätze) kann nur von
 volljährigen Mitgliedern der SGV-Abteilung Müsen gemietet werden.

 2. Die direkte Anfahrt zur Hütte ist nur zum Be- und Entladen gestattet.
 Alle Fahrzeuge sind ordnungsgemäß auf dem hierfür vorgesehenen
 Parkplatz abzustellen.

 3. Übernachten, Musikübertragung nach draußen, Zelten sowie
 Anzünden eines Lagerfeuers auf dem Hüttengelände ist nicht gestattet.

 4. Nach 22:00 Uhr ist auf dem Hüttengelände jeglicher Lärm untersagt.

 5. Für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder durch
  Nachlässigkeit des Mieters entstehen, haftet der Mieter.
 
 6. Der Mietpreis pro Tag  beträgt 45,- €,  zzgl. 0,50 € Stromkosten/kWh.
 Der Betrag ist zahlbar bei der vereinbarten Rückgabe des Hüttenschlüssels.
 Eine Abstandszahlung in Höhe der halben Hüttenmiete ist zu zahlen, sofern
 eine angemietete Hüttenbenutzung vom Mieter wieder abgesagt wird und
 die Hütte zu gleichem Zeitpunkt nicht anderweitig vermietet werden kann.
 
 7. Die Hütte und das Inventar sind in sauberem Zustand zu verlassen.
 Die Fußböden und Toilettenanlagen sind feucht zu putzen. Falls die Reinigung
 nicht ordnungsgemäß ausgeführt wurde, kann ein angemessener Betrag
 nachgefordert werden.

 8. Der ausgehändigte Hüttenschlüssel muss am Tag nach der
  Hüttenbenutzung zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgegeben werden.

 9. Der Hüttenwart oder sein Vertreter haben das Recht,
die Hütte jederzeit  zu betreten.

 Der Vorstand

Wanderheim    Startseite